Sehnsuchtsorte

Hier müssen Sie gewesen sein

Natürlich gibt es diese Orte, an denen man gewesen sein muss. Orte mit Flair  und mit Geschichte. Am liebsten würde man  hier jeden Sommer verbringen, zumindest aber wieder und wieder kommen. Die sechs Schönsten  in den Alpen stellen wir vor.

Text: Andrea Strauß  Fotos: Andreas Strauß

Für Kulturreisende gibt es regelrechte Laufzettel für die lohnendsten Ziele: Top ten USA, Europa in zehn Tagen, »Thousand places to see before you die«.

Was aber würde man einem Reisenden in den Alpen empfehlen? Wohin schickt man jemanden, der Spaß hat am Draußensein, an der Natur, an der großen Landschaft? »Die Alpen in sechs Tagen« sind schon aufgrund der Infrastruktur schlecht möglich und ohnehin unsinnig. Viel eher verstehen sich die vorgestellten Sehnsuchtsorte als Anregung für sechsmal Sommer- oder Herbsturlaub in den Bergen.

1.200 Kilometer ist der Alpenbogen lang und 250 Kilometer breit, zahlreich sind die Orte, an denen es sich lohnen würde, einige Tage oder einen ganzen Sommer zu verbringen. Und doch gibt es besondere Perlen, die jedem einen Glanz in die Augen zaubern und ein verzücktes Lächeln hervorrufen – sei es aufgrund wunderbarer Erinnerungen oder in Vorfreude.

Besondere Orte brauchen Zeit! Bleiben Sie abends länger, kommen Sie morgens früher! Suchen Sie sich einen ruhigen Fleck und stellen Sie sich vor, Sie wären jetzt der einzige Mensch.


Den vollständigen Beitrag lesen Sie in Heft 01/2017.
Jetzt im Online-Shop bestellen

 

Das könnte Dich auch interessieren...